Aussteller

Bereits zum vierzehnten Mal ist die Siegerlandhalle Siegen Messestandort der Fachmesse „bauen & wohnen“. Mit einer Gesamtausstellungsfläche von mehr als 13.000 qm (Hallen und Freigelände) und bis zu 10.000 Besuchern an drei Messetagen, zählt die „bauen & wohnen“ zu einer der größten und beliebtesten Messen der Region. Profitieren Sie vom Kongresszentrum Siegerlandhalle als idealem Messestandort und dem Know-how eines renommierten Messeveranstalters. Bereits in der Vorbereitungsphase und während der Messe werden Sie von uns hervorragend beraten und betreut. Ein professionelles Projektteam und eine perfekte technische Ausstattung garantieren die optimale Durchführung der Messe.

Auf der „bauen & wohnen“ haben Sie die Möglichkeit, unmittelbar mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt zu kommen. Der Besucher verschafft sich einen umfassenden Überblick über das Branchenangebot in der Region und lässt sich gerne professionell beraten. Der größte Erfolgsfaktor der „bauen & wohnen“: Sie ist eine Messe aus der Region für die Region. Mehr als 95% der Aussteller kommen aus einem Einzugsgebiet von 50 Kilometern.

Dieses verbraucherfreundliche Messekonzept wurde vom Publikum mit einem dauerhaft guten Besuch honoriert. Aus einem Radius, der weit über den üblichen Einzugsbereich Siegens hinausreicht, kommen Besucher, um sich auf der größten Fachmesse dieser Art zu informieren.

Eine Vielzahl von MESSEVORTEILEN sprechen für sich:

Ein umfangreicher Messekatalog dient auch nach der Veranstaltung als Nachschlagewerk für die Besucher. Im Internet auf unserer Homepage kann sich der interessierte Kunde schon im Vorfeld der Messe über Angebot, Rahmenprogramm, Fachvorträge und die teilnehmenden Aussteller informieren.

Die Messe Siegen präsentiert die „bauen & wohnen“ durch ein professionelles Werbe- und PR-Konzept der Öffentlichkeit. Neben der klassischen Anzeigen-, Plakat- und Handzettelwerbung wird die Aufmerksamkeit des Publikums vor allem auch durch redaktionelle Berichte in den regionalen Medien gewonnen. Diese Öffentlichkeitsarbeit setzt weit im Vorfeld der Messe ein und begleitet das Ausstellungsgeschehen.